Vom Hasen und dem alten Mann

Aktualisiert: März 19

Es war einmal ein Hase, der traf auf einen alten Mann und klagte ihm sein Leid. Der alte Mann hatte Mitleid mit dem Hasen und schenkte ihm seine ganze Aufmerksamkeit. Er kümmert sich um den Hasen und sein Leid und hörte ihm zu. Ein anderes Mal kam der Hase wieder, blickte den alten Mann an und klagte ihm erneut sein Leid. So ging das Tag ein Tag aus. Der Hase ging ein und aus bei dem alten Mann, der ihm all seine Aufmerksamkeit schenkte, der seinem Leid all seine Aufmerksamkeit schenkte. Eines Tages aber starb der alte Mann. Der Hase klopfte an seine Türe, aber keiner macht ihm auf. Nachdem wirklich niemand antwortete, drehte sich der Hase um und hoppelt davon - lebensfroh, endlich etwas anderes tun zu können.



30 Ansichten0 Kommentare